Sie sind hier: HowTos > Sun Software > Sun Cluster 3.2 > NFS-Data Service
12.12.2017 : 7:35

Sun Cluster 3.2 NFS-Data Service

Der NFS-Data Service ist ein Failover Data-Service.
Vorraussetzung ist die Installation des 'HA-NFS-Agenten' auf allen Nodes, entweder durch den Java-ES Installer oder durch pkgadd. (SUNWscnfs)
Die Daten können entweder über das globale Filesystem, ein lokales Failover-Filesystem oder ein Failover-ZFS-Filesystem zur Verfügung gestellt werden.
In diesem Beispiel ist es ein lokales Failover-Filesystem unter /export/nfs

 

Erstellen der Failover Resource-Gruppe mit den benötigten Resourcen

  • Installation des HA-NFS-Data Service (auf allen Nodes)
  • Anlegen des admin-Direktories mit der dfstab-Datei für den HA-NFS Data-Service
  • Anlegen der Einträge für den Logical-Host in /etc/hosts (auf allen Nodes)
  • Registrieren von benötigten Resource-Typen
  • Anlegen der Failover Resource-Gruppe für HA-NFS
  • Anlegen der Resourcen für LogicalHost,Storage und NFS
  • Testen der Failover Resource-Gruppe

cd [suncluster3.2-DVD]/Solaris_sparc/Product/sun_cluster_agents/Solaris_10/Packages
pkgadd -d . SUNWscnfs

cd /export/nfs
mkdir daten
chmod 777 daten
mkdir -p admin/SUNW.nfs

vi admin/SUNW.nfs/dfstab.nfs-rs
     share -F nfs -o rw /export/nfs/daten

vi /etc/hosts
     192.168.20.70  nfs-host

clrt register SUNW.HAStoragePlus
clrt register SUNW.nfs

clrg create -n clunix1,clunix2 -p Pathprefix=/export/nfs/admin nfs-rg
clrslh create -g nfs-rg -h nfs-host nfs-lh-rs
clrs create -g nfs-rg -t SUNW.HAStoragePlus -p AffinityOn=True -p FilesystemMountpoints=/export/nfs nfs-stor-rs
clrs create -g nfs-rg -t SUNW.nfs -p Resource_dependencies=nfs-stor-rs nfs-rs

clrg online -M nfs-rg
clrg status -v
clrs status -v
clrs list -v

clrg switch -n clunix2 nfs-rg
clrg switch -n clunix1 nfs-rg